Hallo und herzlich willkommen bei Conversio, dem Institut für ganzheitliches Lernen!

Schöne Ferien und gute Erholung an alle fleißigen Kids und deren unterstützenden Eltern!

 

Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen - die Sommerferien. Neun lange Wochen bei (hoffentlich) sonnigem Wetter, die Schule vergessen und die Seele baumeln lassen. Welcher Schüler findet das nicht auch grandios?! Renommierte Lernforscher wie Martin Korte schlagen aber Alarm: "Kinder fallen in ihrem Wissensstand weit zurück, wenn sie sich neun Wochen lang nicht mit dem Schulstoff beschäftigen!"

 

Daher - dran bleiben! Kontinuierliche Trainings sind wichtig für eine effektive Verbesserung! Conversio ist daher im Juli weiterhin im Trainingsmodus! ;-)

 

Und spätestens Mitte/Ende August raten Lernforscher zu kurzen Wiederholungsphasen mit zwei bis drei Tagen Auszeit dazwischen. Denn es gilt: "Kinder sollten nie das Gefühl bekommen, dass die Schule die Ferien frisst", so der Biologe von der TU Braunschweig. Zur zweiten Ferienhälfte haben Kinder allerdings ein paar Erholungswochen hinter sich und so sei auch die Motivation für die Schule wieder größer. Conversio bietet für diese Wiederholung professionelle Unterstützung an! Auf spielerische Art und Weise werden die wichtigsten Inhalte wiederholt und gefestigt. Das fördert die intrinsische Motivation und hat den zusätzlichen Vorteil, dass das Gelernte länger im Gedächtnis bleibt.

 

Aber nicht nur das Wiederholen des Schulstoffs ist wichtig. Legastheniker und Dyskalkuliker sollten kontinuierlich ihre Aufmerksamkeit und differenten Sinneswahrnehmungen trainieren und gleichzeitig an ihren individuellen Rechtschreib-, Lese- und Rechenproblemen arbeiten.

Die Ursache für Schwierigkeiten beim Lernen kann in verschiedenen Bereichen angesiedelt sein:

 

5 bis 10 % aller Kinder leiden unter einer Lese-Rechtschreib-Schwäche/Legasthenie oder Rechenschwäche/Dyskalkulie. Sie lernen das Lesen, Schreiben oder Rechnen nicht in der dafür vorgesehenen Zeit oder nur sehr unzureichend.

Durch die anhaltenden Misserfolge sind sie ständig überfordert und stehen unter Druck. Viele Kinder leiden daher unter Konzentrationsmangel und reagieren mit AggressivitätResignation oder Verweigerung.

Sie kennen das bestimmt auch, oder?

 

Bei mir erwartet Sie eine individuelle Betreuung und Beratung bei Problemen mit

 

Legasthenie/Lese-Rechtschreibschwäche (LRS)

Dyskalkulie/Rechenschwäche

der Konzentration

der Lernorganisation

der deutschen Rechtschreibung und Grammatik (für schriftliche Auftritte in der Öffentlichkeit)

 

Außerhalb der Schulzeit lassen sich die Trainingseinheiten auch leichter organisieren. Daher biete ich während der Sommerferien zusätzlich Terminmöglichkeiten am Vormittag an. Auch Intensivtrainings in Form von komprimierten Einheiten (2-4 UE hintereinander) sind möglich. Die Besonderheit dabei ist, dass sich der Betroffene in diesen Einheiten ausschließlich dem Training widmen kann und vor allem intensiv lernt, seine Aufmerksamkeit und Gedanken besser zu beherrschen, was im Einzelstundentraining sonst wesentlich längere Zeit in Anspruch nimmt.

 

So steht einem guten Start ins neue Schuljahr nichts im Wege! Ihr Kind wird es Ihnen nicht nur durch einen erheblichen Wissensvorsprung danken, sondern Sie haben auch etwas als verantwortungsbewusste Eltern getan!  

 

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch?

Dann nützen Sie das Kontaktformular oder schreiben ein E-Mail an training@conversio.at.

Natürlich ist Conversio auch telefonisch unter +43 664 3977763 (Montag – Freitag 8.00-18.00 Uhr) erreichbar!

 

Von 30.07.18 bis einschließlich 24.08.18 ist das Institut geschlossen.